Psychoonkologie - Aktion und Reaktion

Psychoonkologie

Sie selbst sind auf Grund einer Tumorerkrankung  eingeschränkt und belastet? Oder Sie begleiten einen Menschen mit einer schweren Erkrankung und drohen daran zu zerbrechen? Psychoonkologie möchte Sie unterstützen und stabilisierend begleiten. 

Psychoonkologie hilft, bei schwerer körperlicher Erkrankung Ihre seelische Not zu lindern.  Angebote von A wie Atmen bis Z wie Zuhören über B wie Bewegung, G wie Gespräch, L wie Lachen,  M wie Malen oder S wie Selbstwahrnehmung möchten Sie unterstützen. 

Ihre ganz persönlichen Ressourcen gilt es zu stärken. Dabei unterstütze ich Sie.

Ich freue mich auf Ihre Fragen bei einem ersten Kennenlernen.

 
Palliative Care - Leben und Tod

Palliative Care

Pallium, der Mantel, möge für Sie und Ihre Angehörigen ein umsorgender Schutz sein.

Mit „Mantel“ ist all das gemeint, was zu Ihrer Unterstützung und zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt, wenn Sie schwer oder unheilbar erkrankt sind.

Mein Angebot von Palliative Care gilt Betroffenen und derer nahen Angehörigen.

Ergänzend und in Kooperation mit dem bestehenden ehrenamtlichen und professionellen Netzwerk in der Region kümmere ich mich um
Ihr Wohlbefinden, bei Bettlägerigkeit gerne auch in ihrer gewohnten Umgebung.

Sie profitieren von meiner langjährigen Erfahrung des Sorgens und Behütens in palliativer Pflege und Organisation.

Damit Sie sich wohlfühlen, nutzen wir die Körperorientierte Gestalt- und die Fußreflexzonentherapie ebenso wie Elemente der Kinästhetik.

Gerne können Sie einen ersten Gesprächstermin vereinbaren, meine Arbeitsweise kennenlernen und anstehende Fragen klären.